Tennis

Einzelmeisterschaften 2020

 

Bei perfektem Wetter fanden am Samstag, 12.09. die legendären Finalspiele der 

Tennis-Einzelmeisterschaften 2020 Waldburg statt.

 

Zuerst fand das Spiel um Platz 3 von Norbert Schuster und Oli Hubl statt. Beide Kontrahenten zeigten ihr bestes Tennis. Jegliche taktische Tricks und Spielvarianten wurden beiderseits bilderbuchreif dargeboten. Den ersten Satz holte sich Norbert. Im zweiten Satz fightete sich Oli jedoch zurück, so dass der dritte Satz die Entscheidung bringen sollte. 

Am Ende konnte Oli Hubl das Spiel für sich entscheiden. 

Endstand: Norbert:Oli - 6:4 / 5:7 / 0:6

 

Anschließend stand das Spiel um Platz 1 aus. Das Finale bestritten Jochen Winkler und Markus Riedesser. Auch hier wurde den Zuschauern Tennis auf aller höchstem Niveau dargeboten. Den ersten Satz konnte Markus für sich entscheiden. Im zweiten Satz sah die Sache schon anders aus, und Jochen holte sich diesen. Schließlich musste der dritte Satz her. Auch hier war zunächst nicht absehbar, welcher der beiden den Pokal holen würde. Nach hochspannenden und langen 3 Stunden stand der Sieger fest. Markus Riedesser ist der Sieger der Einzelmeisterschaften 2020

Endstand Markus:Jochen - 6:3 / 4:6 / 6:3

 

Dank an alle Mitwirkende!